Trix 66839 Decoder 1600 mA für 21-polige Schnittstelle

46.90 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Lager: Verfügbar
Nr: TR 66839
AnzahlStk.
Merken

Beschreibung

Empfänger für alle Trix H0 Gleichstromlokomotiven mit 21-poliger Schnittstelle und einer Stromaufnahme bis 1600 mA (Motor 1100 mA, Funktionen jeweils 150 mA). Die Elektronik besitzt insgesamt 4 schaltbare Funktionen. Der Ausgang "function" ist für die Beleuchtung vorgesehen. Die Zusatzfunktionen sind über Mobile Station, bzw. eine DCC Zentrale schaltbar.

- Universell im Selectrix- und DCC-Format einsetzbar.
- Automatische System- und Analogerkennung.
- gleiche Lokadresse im Selectrix- und DCC-Betrieb.
- 7 einstellbare Höchstgeschwindigkeiten.
- 4 einstellbare Motorimpulsvarianten.
- automatischer Lastausgleich.
- Anschluss für Lichtfunktion.
- Anschluss für Zusatzfunktion.
- Kurzschlusssicherung des Motorausgangs.
- Überlastsicherung des Lichtausgangs.
- Überlastsicherung der Zusatzfunktion.
- Programmierung von zusätzlichen Einstellungen über Anwahl der Adresse "00", z.B. feiner Abstufung der Impulsbreiten (Regelvariante), Fahrtrichtungsumpolung

im Selectrix-Betrieb:
- 31 Fahrstufen.
- 111 Adressen.
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden (1- oder 2-Halteabschnitte).
- Bremsbetrieb mit Bremsdiode.

im DCC-Betrieb:
- manuelle Fahrstufenwahl 14 / 28 Stufen.
- automatische Umschaltung auf 128 Fahrstufen.
- Adressen wahlweise mit 7- oder 14-bit.
- Bremsbetrieb mit Gleichspannungs- und "broadcast-mode"-Bremsgeneratoren

Artikel wurde hinzugefügt!