Uhlenbrock 65060 Intellibox Basic

377.00 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Lager: Auf Bestellung
Nr: U 65060
AnzahlStk.
Merken

Beschreibung

Uhlenbrock Intellibox Basic. - Art. Nr. 65060

Leistungsfähig und preiswert. Alles in einer Box.

Die Intellibox® Basic ist leistungsfähig und preiswert und somit die ideale Zentrale für Modelleisenbahner, die in die Digitaltechnik einsteigen und trotzdem schon über alle wichtigen Funktionen eines digital gesteuerten Fahrbetriebs verfügen möchten.

Sie kann gleichzeitig 32 Loks fahren, und bis zu 2048 Weichen und Signale schalten.

Verschiedene Datenformate:
Die Intellibox Basic kann an 2- oder 3-Leiter-Anlagen betrieben werden. Lok-, Funktions-, Weichen- und Schaltdecoder im DCC- und Motorola-Datenformat unterschiedlichster Hersteller können gleichzeitig auf einer Anlage betrieben werden.

Schliessen Sie an, was Sie wollen:
Zusätzliche Digitalkomponenten werden einfach und bequem über LocoNet, dem universellen Netzwerk für die Modelleisenbahn, an die Intellibox Basic angeschlossen.

Mit übersichtlichem Display:
Das LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung hat eine klar gegliederte Benutzeroberfläche. Für die Anzeigen im Bedienfeld kann als Sprache deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, portugiesisch, niederländisch, schwedisch und dänisch gewählt werden.

Zentraleinheit:
Die Zentrale sorgt für die Koordination der einzelnen Komponenten, verarbeitet die hereinkommenden Daten und generiert die unterschiedlichen Digitalsignale.

Zwei Fahrregler:
Mit den beiden Fahrregler können über große, handliche Drehregler gleichzeitig zwei Lokomotiven unabhängig voneinander gesteuert werden. Die Drehregler ohne Endanschlag übernehmen beim Lokwechsel automatisch die gespeicherte Geschwindigkeit der neu gewählten Loks. Die Fahrregler können wie Gleichstromfahrgeräte mit Mittelstellung oder wie Wechselstromtrafos mit Fahrtrichtungsumschalttaste benutzt werden.

128 Fahrstufen-9999 Decoderadressen:
Die Anzahl der verfügbaren Fahrstufen und Adressen hängt vom jeweiligen Decoderfabrikat ab. Die Intellibox Basic unterstützt grundsätzlich alle Fahrstufen und Decoderadressen, die die Decoder von Hause aus anbieten.

10000 Lok Sonderfunktionen:
Im DCC-Modus unterstützt die Intellibox Basic bis zu 10.000 Sonderfunktionen je Lok. Ja, Sie haben richtig gelesen. Die Funktionen f0-f12 können direkt, die weiteren Funktionen per Nummerneingabe auf der Tastatur geschaltet werden.

LISSY-Modus:
Mit der Intellibox Basic kann jeder LISSYEmpfänger überwacht werden. Wird eine Lok mit LISSY-Sender erkannt, so wird in der Mitte des Intellibox-Displays die Lokadresse angezeigt.

DirectDrive:
Per Knopfdruck kann, ohne Eingabe von Lokadresse oder Loknamen, die Lok auf den Fahrregler übernommen werden, die einen definierten LISSY-Empfänger passiert hat.

Keyboard:
Das Keyboard schaltet 320 Märklin-, bzw. 2048 DCC-Magnetartikel. Die Weichenlage oder Signalstellung wird im Display angezeigt.

Rückmeldemonitor:
Die Intellibox kann bis zu 2048 Rückmeldungen auswerten. Der Zustand der Gleisabschnitte kann dann direkt im Display der Intellibox abgelesen werden.

Booster:
Der integrierte, leistungsstarke Booster liefert einen maximalen Ausgangsstrom von 3 A. Der Ausgang ist gegen Kurzschluss gesichert.

Lok-Programmer:
Das Programmieren von Uhlenbrock-Motorola oder DCC-kompatiblen Decodern ist dank der menügesteuerten Benutzerführung übersichtlich und einfach.

Die Intellibox Basic als Zusatzfahrregler und Booster:
Die Intellibox Basic ist nicht nur als komplette Digitalzentrale verwendbar, sondern auch als zusätzlicher Fahrregler, als Keyboard und als Boostereinheit. Als Zentralen können eine weitere Intellibox Basic oder auch eine Intellibox IR oder die Intellibox II eingesetzt werden. Die Intellibox Basic ersetzt so das bisherige IB-Control und einen Booster Power 3.

Dauerhaft gespeichert:
Alle Einstellungen, die bei der Intellibox einmal gemacht worden sind, bleiben dauerhaft erhalten.

Interface:
Das integrierte USB-LocoNet Interface bildet die schnelle Verbindung zu PC oder MAC. Jede Software, die das LocoNet-Protokoll unterstützt, kann zur Anlagensteuerung eingesetzt werden.

Updatefähig:
Die neueste System-Software kann per PC direkt in die Intellibox Basic eingespielt werden. Sie steht kostenlos im Internet zur Verfügung. Systemerweiterungen für Intelliboxen mit einer älteren Software können als Upgrade erworben werden. So können Sie auch in Zukunft von unseren Weiterentwicklungen profitieren.

Technische Daten:
- Maximale Strombelastung 3 A
- Am LocoNet-Ausgang bis zu 0,5 A

Artikel wurde hinzugefügt!