Gleisstaubsaugerwagen mit Mabuchi-Motor AC

169.00 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Lager: Auf Bestellung
Nr: LU 8810M
AnzahlStk.
Merken

Beschreibung

Vacuum-Cleaner Gleisstaubsaugerwagen mit Mabuchimotor, H0 Wechselstrom

Dieses Fahrzeug wurde speziell für die Beseitigung der losen Staub- und Schmutzpartikel auf Modellgleisanlagen geschaffen. Erfahrungsgemäß sind es gerade diese Schmutzablagerungen aus der Umluft und dem Geländebau, die eine sichere Funktion der feinmechanischen Bauteile (Getriebe, Kuppelstangen, Achslager, Stromkontakte etc.) beeinträchtigen. Durch den Einbau der Saugvorrichtung in einem Schienenfahrzeug können jetzt auch besonders unzugängliche Stellen wie Tunnelstrecken, Schattenbahnhöfe und fahrleitungsüberspannte Gleisanlagen problemlos gereinigt werden. Die angesaugten Schmutzpartikel werden einem mitgeführten Sammelbehälter zugeführt.

Der Vacuum-Cleaner wird über die Fahrspannung mit Strom versorgt und kann von handelsüblichen Triebfahrzeugen gezogen oder geschoben werden.

Das Ventilatorenrad wird von einem Mabuchimotor angetrieben. Das Fahrzeug erreicht bereits im unteren Regelbereich seine optimale Saugleistung und wird bei Serienfertigung mit Kurzkupplungskinematik und NEM-Aufnahmeschacht ausgerüstet. Das Fahrzeug wurde unter Berücksichtigung der Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) konstruiert und ist patentrechtlich geschützt.

Die Abmessungen:
- Länge über Puffer: 185 mm
- Breite: 39 mm
- Höhe: 55 mm

Highlights:
- 150 Betriebsstunden, nicht wartungsfrei, höhere Geräuschentwicklung, Stromaufnahme 300 mA

Artikel wurde hinzugefügt!